Italien  hat kurz vor Weihnachten ein Drei-Wege-System von Beschränkungen eingeführt und seitdem die Maßnahmen auf regionaler Basis in Abhängigkeit von den neuesten   Daten zur Infektionsrate von Coronaviren geändert. Restaurants und Cafés in mehreren Regionen mussten schließen oder als Imbissbuden fungieren, nur um zu vermeiden, dass sich Menschen in großen Gruppen in Innenräumen versammeln. Aber mehrere Unternehmen im ganzen Land haben begonnen, gegen die Forderung nach „klareren“ und gerechteren Regeln von der Regierung zu protestieren.

Der römische Gastronom Max Vietri hielt sein Pizzarestaurant trotz der derzeit in Rom geltenden Anti-Covid-Maßnahmen offen.

In einem Gespräch mit Euronews sagte Herr Vietri: „Wenn dieser zivile Ungehorsam – denn das ist es, ziviler Ungehorsam – erfolgreich ist, möchte ich offen bleiben.

„Ich wollte schon immer offen bleiben. Ich möchte nicht mehr schließen. Entweder schließen alle Geschäfte, wie wir es letzten März getan haben, dann ist das in Ordnung für mich, aber Sie können mich nicht zwingen, zu schließen während andere Geschäfte offen bleiben.

„Du musst klare Regeln haben. Dies ist eine Regierung, die jede Woche die Regeln ändert. Das ist absurd. “

Mitgeschäftsmann Armando Minotti sagte, er sei bereit, eine Geldstrafe zu bezahlen, wolle aber sein Restaurant nach Monaten der Zwangsschließung offen halten.

Herr Minotti sagte: „Wir können das nicht mehr tun. Dies könnte man einen höflichen Protest nennen.

„Sicher werden die Polizisten kommen, aber wir werden sie hereinlassen. Wir werden eine Geldstrafe bekommen, aber wir haben beschlossen, offen zu bleiben und wir werden nicht mehr schließen.

„Weil es unmöglich ist, so weiterzumachen.“

Berichte von lokalen Zeitungen heben wiederholte Trotzhandlungen aus dem ganzen Land hervor. Partygänger werden bestraft, weil sie an einer maskenlosen Feier in einem Restaurant in Mailand teilgenommen haben.

Francesca Lazzerin, eine Restaurantbesitzerin in Turin, berichtete, dass sie gezwungen war, fünf Tage lang vollständig zu schließen, nachdem sie an dem Protest „Ich werde öffnen“ Anfang dieser Woche teilgenommen hatte und den Kunden trotz Sperrverfügung das Abendessen serviert hatte.

Restaurants, Pubs und Cafés in ganz Italien durften in den als gelbe Zonen ausgewiesenen Regionen für die Öffentlichkeit zugänglich bleiben, wurden jedoch in allen orangefarbenen und roten Zonen auf Imbissbuden oder Lieferungen beschränkt.

Fünf italienische Regionen unterliegen derzeit den niedrigsten Beschränkungen, während 13 Regionen einem mittleren Risiko unterliegen. Die Lombardei, Sizilien und die autonome Provinz Bozen werden ab Sonntag den höchsten Beschränkungen unterliegen.

Die Schüler beklagten auch das Verbot, persönlich am Unterricht teilzunehmen. Mehrere Schüler organisierten Sitzstreiks außerhalb der Schule, um Mittel für zusätzliche Schutzmaßnahmen zur Wiederaufnahme des Unterrichts zu fordern.

Premierminister Giuseppe Conte hat Italien gewarnt, dass es auf dem richtigen Weg ist, die dritte Welle der Pandemie zu erleben, sofern keine sozialen Distanzierungsmaßnahmen eingehalten werden.

Nach der Ankündigung der jüngsten Änderungen der restriktiven Maßnahmen sagte Conte: „Auch nach Großbritannien, Irland und Deutschland kommt ein Anstieg der Infektionen zu uns.

„Es wird nicht einfach, wir müssen noch einige Opfer bringen.“

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21

Siamo nel momento più difficile per continuare il giornalismo indipendente, onesto e patriottico di Indexexpurgatorius. Siamo già in cammino verso il nostro novantesimo anniversario, resistendo all’indottrinamento e alle false informazioni, sopportando ogni tipo di attacco da parte delle „cloaca dello stato“ e dei potenti, e sopravvivendo a tutti i tipi di emergenze. Abbiamo bisogno del suo aiuto economico se vuole che noi riceviamo questo giornalismo. Fai il tuo deposito sul conto Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
indexexpurgatorius
Iban: GB23 REVO 0099 7034 9752 43
BIC: REVOGB21