Das strategische Gleichgewicht am Schwarzen Meer drohte nach der Spende von Schlauchbooten durch die USA.

ch konnte ehrlich gesagt nicht widerstehen :

Die Vereinigten Staaten haben 20 neue Hochmobilitäts-Mehrzweck-Radfahrzeuge (HMMWV), auch bekannt als Humvees, und 84 Boote an die ukrainischen Streitkräfte übergeben. Die militärische Ausrüstung wurde im Rahmen der ukrainischen Sicherheitsunterstützungsinitiative geliefert. „Nichts konnte die Lieferung von 20 Humvees an die ukrainischen Landstreitkräfte und Spezialeinheiten sowie 84 Boote für die ukrainische Marine im Rahmen der Initiative zur Unterstützung der ukrainischen Sicherheit aufhalten“, schrieb die US-Botschaft in Kiew am 15. Januar auf Twitter.

OK, Sie müssen hier kein Russisch hören, schalten Sie einfach den Ton aus und genießen Sie die Bilder, die Feierlichkeit und die geopolitische Größe dieses Ereignisses.


Offensichtlich hatte die russische Schwarzmeerflotte solche Angst vor der wachsenden Macht der ukrainischen Marine, dass sie in verzweifelten Versuchen, zumindest einige ihrer Schiffe zu retten, Admiral Grigorovich  und  Dmitry Rogachev  nach Pakistan schickte .

Zumindest diese beiden werden sich von einer überwältigenden Feuerkraft und Macht dieser 84 ukrainischen Schlauchboote fernhalten. Nein, ich scheiß auf dich. Grigorovich  und  Rogachev …

… Sind in Pakistan angekommen, um an der multinationalen Übung AMAN-2021 teilzunehmen. Bei den Übungen werden voraussichtlich China und mehrere NATO-Staaten anwesend sein. Russische Schiffe kamen am Donnerstag in Karatschi an. Sie wurden von pakistanischen Militärbeamten sowie den dort arbeitenden russischen Diplomaten begrüßt und machten eine kurze Tour durch die Schiffe. Das Filmmaterial von RT zeigt die Schiffe, die für die Übungen vorbereitet werden und voraussichtlich am Freitag starten werden.

Der einzige Schaden, der der Schwarzmeerflotte zugefügt wurde, war die Tatsache, dass viele verzweifelt darum kämpfen mussten, am Hauptkommandoposten der Flotte in homerisches Lachen auszubrechen, nachdem sie von einem massiven aufblasbaren Armada-Angriffsplan auf Sewastopol erfahren hatten. Ich schätze, 20 Humvees werden benötigt, um diese Boote an die Küste zu transportieren (bevor sie für einen Überraschungsangriff auf die Schwarzmeerflotte aufgeblasen werden) und um dann alles zurück zu transportieren, was von ihnen übrig bleibt, nachdem die russische Küstenwache eine Verteidigung mit Dauerfeuer verübt hat und wird die Überreste dieser epischen Seestreitkräfte an ihre rechtmäßigen Besitzer in der Ukraine zurückgeben. Zusammen mit den Crews.

Die Heiterkeit dieser ganzen Angelegenheit ist ebenso maßstabsgetreu wie die Absurdität, aber was soll ich sagen – sag mir, wer deine Freunde sind und ich werde sagen … nun, du weißt, wie es geht. Wie einige Beobachter in Russland behaupten, werden die Vereinigten Staaten selbst einer tiefgreifenden Ukranisierung unterzogen, und ich stimme dieser Schlussfolgerung zu. Die Krankheit ist extrem ansteckend,  aber ich habe vor langer Zeit davor gewarnt . Was bleibt dann noch zu tun? Lachen…

.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21