Laut deutschen Medien kämpft Indien gegen einen unsichtbaren Feind, dessen Folgen ein immer drastischeres Ausmaß annehmen: Die zweite Corona-Welle treibt Kliniken ans Limit, die Menschen in den Lockdown und schürt die Angst.

Scheiterhaufen seien an allen Ecken und Enden des Landes zu finden, weil Indien nicht mehr Herr der Lage wird, abertausende öffentliche Verbrennungen fänden täglich statt, schreibt der Tagesspiegel.

Wir erhielten in den letzten Tagen die Nachricht, in der uns gesagt wird, dass Ansteckung, Einkommen und Tod durch das Corona-Virus einen so dramatischen Punkt erreichen, dass sogar Leichen mitten auf der Straße verbrannt werden. Vielleicht haben Sie alle diese ausgewählten Bilder in den letzten Tagen gesehen, in denen die Straßen zu Krematorien umfunktioniert wurden.




Über kaum bis gar nicht berichtet wird, ist der Zeitpunkt, als die Situation begann, absolut dramatisch zu werden.
In Indien begann der Impfprozess am 15. Januar. Bis dahin war die Inzidenz des Virus in der Bevölkerung nicht ernst und die Ausbreitungskurve war extrem niedrig. Schauen Sie sich nun an, was seit dem 15. Januar passiert ist, schauen Sie sich den brutalen Anstieg von Ansteckung und Zwischenfällen an.


Wie Sie vielleicht gesehen haben, können die Diagrammdaten nicht klarer sein. Wir erleben einen echten Völkermord direkt unter unserer Nase.

Erkennen Sie die Gesundheitssituation dieses Landes vor der Impfung und nach der Impfung und ziehen Sie dann Ihre eigenen Schlussfolgerungen.

.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und patriotischen Journalismus von Indexexpurgatorius weiterzuführen. Wir sind bereits auf dem Weg zu unserem neunjährigen Bestehen, widersetzen uns der Indoktrination und falschen Informationen und ertragen alle Arten von Angriffen von „den Kloaken des Staates“ und den Mächtigen, und überlebten alle Arten von Notlagen. Wir brauchen Ihre wirtschaftliche Hilfe, wenn Sie wollen, dass wir diesen Journalismus erhalten. Tätigen Sie Ihre Einzahlung auf das Paypalkonto.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21

Estamos en el momento más difícil para continuar con el periodismo independiente, honesto y patriótico de Indexexpurgatorius. Ya estamos en camino a nuestro noveno aniversario, resistiendo el adoctrinamiento y la información falsa, soportando todo tipo de ataques de „las cloacas del estado“ y de los poderosos, y sobreviviendo a todo tipo de emergencias. Necesitamos su ayuda económica si quiere que recibamos este periodismo. Haga su depósito en la cuenta de Paypal.
paypal.me/indexexpurgatorius

Banco:
Maria Sorpresa
Iban: LT18 3250 0508 0431 9717
BIC: REVOLT21